Mittwoch | 1. Dezember 2021
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | So macht der FCW wieder Spaß

Von

Dem Landesligisten gelingt ein vor allem nach der Pause sehr souveräner und spielerisch überzeugender Auftritt gegen Giesenkirchen.

(v.t.). Eine prominent besetzte Reihe - Lukas Fedler konnte nach seiner Erkrankung in der zweiten Habzeit wieder eingreifen. Luis Rosenecker war gelbgesperrt, Markus Wolf fällt in der restlichen Hinrunde aus und Dennis Krol zeigte in Halbzeit 2, wie wichtig er für den FCW sein kann. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.