Montag | 30. November 2020
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | „Wir müssen uns Zählbares erkämpfen“

Von

Tepebas verletzt, Legat verletzt, Karakitsos noch vier Spiele gesperrt: Gegen den Spitzenreiter Rather SV muss der FCW an diesem Sonntag um 14.30 Uhr am Erbacher Berg Einstellung beweisen.

Trainer-Duo Goran Tomic und Julian Barbos. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.