Samstag | 15. Juni 2024
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Wülfrather A-Ligisten spielen torreich unentschieden

Von

Dabei verspielte die Einigkeit eine 4:0-Führung in Überzahl bei Türkgücü Velbert.

Symbolbild (Urheber: Bplanet /shutterstock.com)

Am vorletzten Spieltag der Kreisliga A-Saison erzielten Rot-Weiß Wülfrath als auch die Einigkeit Dornap-Düssel ein Unentschieden. Gerade bei den Galliern war aber viel mehr drin!

Das Team von Trainer Marc Bläsing führte nach 23 Minuten bereits 4:0, um am Ende sich mit einem spektakulären 5:5 gegen den Tabellenvierten Türkgücü Velbert zufrieden geben zu müssen. Dabei spielten die Dornap-Düsseler sogar länger als eine Halbzeit in Überzahl. Die Tore erzielten Baudenbacher, B. Ermels, Fischer und Kurtz.

Auch Bezirkliga-Aufsteiger Rot-Weiß kam beim SV Union Velbert II nicht über ein Remis hinaus. Der Gastgeber führte zur Pause 3:2, ehe nach dem Wechsel Kaddour noch das Unentschieden 3:3 für die Wülfrather rettete.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.