Sonntag | 16. Dezember 2018
 
Sport in Wülfrath  | 

Handball | Der TBW müht sich zum knappen Sieg

Von

Beim 31:30 über den WSV kassierte der TBW 21 Tore in der zweiten Halbzeit. Da Verfolger Velbert verloren hat, baut der Turnerbund die Tabellenführung aus.

Trainer Christian Paul (Mitte) freut sich über den Sueg, ärgert sich aber über die Deckungsleistung. Foto: TME

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.