Montag | 30. November 2020
 
Sport in Wülfrath  | 

Handball | TBW-Damen verlieren nach couragierter Leistung

Von

24:29 haben die Handballerinnen des TB Wülfrath die vorgezogene Drittliga-Partei bei Bayer Leverkusen II heute Abend verloren. Dabei zeigte das Cisik-Team eine durchaus couragierte Leistung. Bis zu 55. Minute war der Turnerbund in Schlagdistanz. Erst dann konnte sich Bayer absetzen (ausführlicher Bericht folgt).


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.