Dienstag | 4. Oktober 2022
 
Sport in Wülfrath  | 

Handball | TBW und TME verschenken Karten für den letzten Heimspieltag

Von

An diesem Samstag spielen 1. Herren und die 1. Damen ab 17 Uhr in der MTC-Arena an der Fortunastraße.

Der TBW will Samstag den Sieg feiern. Foto: TME

Für die 1. Herren des TB Wülfrath endet an diesem Samstag, 21. Mai, eine zähe Saison, die nicht nur im Zeichen von Corona stand, sondern maßgeblich auch von personellen Problemen gekennzeichnet war. Zwar konnte früh der Klassenerhalt gesichert werden, aber wirklich zufrieden kann der TBW nicht mit dem Saisonverlauf sein. Das Team ist selbstkritisch genug, auch sich dieses einzugestehen. Mit einem guten und erfolgreichen Spiel gegen den Solinger Turnerbund möchte sich die Mannschaft von Spielertrainer Marcello Müller vom Heimpublikum in die Sommerpause verabschieden. Anpfiff ist um 17 Uhr.

Um 20 Uhr spielen die Drittliga-Damen des TB Wülfrath in der MTC-Arena gegen den ASC Dortmund 09. Nur bei einem Heimsieg wahren die Wülfratherinnen den Hauch einer Chance, auf den Erhalt der 3. Liga. Die Unterstützung der heimischen Fans sollte da motivierend sein.

Rund um diesen letzten großen Heimspieltag der Saison bietet der TBW reichlich Catering an. Der TBW verschenkt in Kooperation mit Taeglich.ME drei Eintrittskarten für den gesamten Spieltag. Eine einfach Mail in die Redaktion – bitte mit vollständige Namen und Adresse – reicht: redaktion@taeglich.me Wer zuerst mailt, gewinnt!


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.