Dienstag | 23. April 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Heiko Beneke bekommt Unterstützung beim Vorlesen

Von

Am Donnerstag, 18. April, liest Vorlesepate Heiko Beneke in der Wülfrather Medien Welt ab 16 Uhr die Ostergeschichte „Da drüben sitzt ein Osterhas‘“ mit dem Kamishibai Erzähltheater für Kinder ab vier Jahren.

Im Anschluss können die Kinder das letzte Osterei aus der Geschichte in der Medienwelt suchen und ein Osterhase malen. Treffpunkt ist die Wülfrather Medien Welt, Wilhelmstr. 146. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung in der Wülfrather Medien Welt, unter Telefonnummer: 02058/89 66 65, oder per E-Mail buecherei@stadt.wuelfrath.de wird gebeten.

In der Geschichte geht es um zehn prächtig bemalte Ostereier, die der Osterhase in seinem Korb hat. Jedem Tier, den er trifft, schenkt er eines davon bis nur noch das letzte und zugleich schönste Ei im Körbchen liegt. Wer das wohl bekommt?


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.