Freitag | 18. Oktober 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Herbstferienprogramm: Es sind noch Plätze frei

Von

In der ersten Ferienwoche richtet sich das Herbstferienprogramm des Kinder- und Jugendhauses an Teenies und Jugendliche ab zehn Jahren.

Am Montag, 14. Oktober, lädt das Team der Kinder- und Jugendförderung zu einem gemeinsamen Brunch ab 11 Uhr in das Kinder- und Jugendhaus ein.

Am Dienstag, 15. Oktober, und Mittwoch, 16. Oktober, stehen die Mädchen im Fokus.

Von 11 bis 13 Uhr können sie unter Anleitung einer erfahrenen Wing Tsun Trainerin trainieren. Um eine verbindliche Anmeldung zu dem kostenlosen Angebot wird gebeten, da es nur begrenzt Plätze gibt. An den beiden Tagen ist das Kinder- und Jugendhaus am Nachmittag von 15-20 Uhr für alle Teenies und Jugendliche ab 10 Jahren geöffnet.

Am Freitag, 18. Oktober, findet der erste Mädchen-Stadtrundgang statt. Gemeinsam soll entdeckt werden, was Mädchen in Wülfrath gut finden oder verändern wollen. Der Rundgang endet mit einer gemeinsamen Kochaktion. Währenddessen ist das Kinder- und Jugendhaus geöffnet.

In der zweiten Ferienwoche, vom 21. bis 25. Oktober,  findet der Kinderherbstferienspaß für Kinder im Alter von 6-10 Jahren statt.

Von Montag bis Freitag wird im Kinder- und Jugendhaus an der Schulstraße 5 getreu dem Motto “Spaß in den Ferien“ täglich von 9.30 -15.30 Uhr viel Action sein. Ein Ausflug rundet die erlebnisreiche Woche ab.

Der Ferienspaß richtet sich auch an Kinder mit Inklusionsbedarf.

Anmeldungen werden nur von Eltern persönlich entgegengenommen, telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Kind und Woche 40 Euro.

Bei Geschwisterkindern zahlen das zweite und jedes weitere Kind einer Familie den ½ Preis.

Bezieher von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld zahlen pro Woche fünf Euro. Flyer für die Ferienprogramme sind im KJH erhältlich.

 

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.