Dienstag | 20. August 2019
 
Wülfrath  | 

Im Fanbus für Vinku nach Bonn

Von

Der Wülfrather Loop-Station-Künstler und Singer/Songwriter zählt auf heimische Unterstützung bei seinem Final-Auftritt beim hochdotierten "Toys2Master". Er hat einen Bus gechartert.

Vinku tritt im Bonner Finale an. Foto: TME

 

Vinku hat es geschafft! Er steht im Finale vom „Toys2Masters Bandcontest“ und spielt wie von TME vermeldet am kommenden Samstag, 1. Dezember, im Brückenforum in Bonn: Es geht um Preise im Wert von 40.000 Euro.

Seit März 2018 hat der Loop-Akustik-Pop-Künstler sich Runde für Runde durch den Contest gespielt, Kritik empfangen und diese konstruktiv umgesetzt. Das Besondere daran ist: In der 24-jährigen Geschichte von Toys2Masters ist Vinku erst der dritte Einzelkünstler, der es so weit geschafft hat.

„Doch das funktioniert nicht ohne Hilfe“, weiß Vinku. Nicht nur eine Jury entscheidet übers Weiterkommen. Auch das Publikum entscheidet mit – und das zu 50 Prozent – wer die besten Plätze belegt. Das ist im Finale nicht anders. Aus diesem Grund hat Vinku für das Finale einen Reisebus gechartert: „Ich brauche jede Unterstützung, die ich kriegen kann. Das soll nicht an einer Mitfahrgelegenheit scheitern.“

Das Finale findet am Samstag im Brückenforum in Bonn statt. Einlass ist um 16 Uhr und Beginn um 17 Uhr. Karten gibt es zum Preis von zehn Euro bei Vinku direkt  oder im Genießertreff Schüter .

Neben Vinku (Loop-Akustik-Pop/Wülfrath) spielen noch Avalenche Effect (Dortmund), Take One (Bonn), Wildfire (Bonn), Gin Red (Siegburg/Bonn) und Ramble (Bonn) an dem Abend. „Und gerade, weil der Großteil aus Bonn kommt, ist der heimische Support so wichtig“, weiß Vinku.

Wer den Wülfrather Singer/Songwriter unterstützen möchte, hat bis Freitag noch Zeit unter Telefon 0157/33222071 bei ihm Karten zu kaufen und/oder sich einen Busplatz zu sichern. Vinku: „Kommt mit, stimmt mit ab und helft mir das Ding zu rocken!“

„Toys2Master“ ist ein nicht kommerzieller Bandcontest, organisiert vom RPZ Bonn und dem Musiknetzwerk Bonn. Der diesjährige Contest ist bereits die 24. Auflage.

 

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.