Mittwoch | 25. November 2020
 
Wülfrath  | 

In den Eschen: Die Demontage des Flüchtlingsheimes stockt

Von

Nun muss der Boden hergerichtet werden, damit ein Kran aufgestellt werden kann. Laut Stadt sollen die Arbeiten "kurzfristig wieder aufgenommen werden".

Die Demontage des Asylbewerberheimes In den Eschen musste unterbrochen werden. Foto: privat

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.