Montag | 1. März 2021
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Innenstadt-Beet wird als Hundeklo missbraucht

Von

Der gestrige TME-Bericht über Hundekot auf der Hundewiese Hammerstein schlägt Wellen – vor allem auch in den sozialen Medien. Dort beklagt die Wülfrather Gruppe unter anderem das Fehlverhalten von Hundehaltern – und führt als Beispiel das Beet an der alten Stadtpumpe in der Innenstadt an. Anwohner hatten es im Herbst 2020 vom Schmuddelbeet zum Schmuckstück „umgepflegt“. Heute kümmern sich Kinder um das Beet. Sie und ihre Eltern ärgern sich, dass es wieder vermehrt als Hundeklo missbraucht wird – zuletzt wurden neun Hundehaufen innerhalb weniger Tage gezählt. In den Boden gesteckte Fähnchen weisen darauf hin.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.