Sonntag | 21. April 2024
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Kalkstädter bieten den „1. Mai to go“

Von

Auch in diesem Jahr kann der Musikverein Kalkstädter Wülfrath nicht sein Traditionskonzert zum 1. Mai spielen. „Aber so ganz ohne euch wollen wir diesen Tag nicht verbringen“, schreibt Vorsitzender Sascha Köster „seinen Wülfrathern“. Und so bieten die Kalkstädter den „1. Mai to go“ an diesem Samstag an.

Mit Unterstützung der WüRG richtet der Verein auf seinem Gelände an der Flandersbacher Str.19a den „Kalkstädter-Walk-In“ ein. Passanten, Spaziergänger und Co. können im Vorbeigehen einen Stopp einlegen, um eine Waffel, eine Bratwurst oder ein leckeres Kaltgetränk zu erwerben. Köster: „Natürlich ist dafür gesorgt, dass alle aktuellen Corona-Hygiene-Bestimmungen eingehalten werden. Die Speisen und Getränke werden „to Go“ verkauft und dürfen nur mit einem Mindestabstand von 50 Metern zum Verkaufsort verzehrt werden.“

Start ist um 11 Uhr.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.