Dienstag | 22. September 2020
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Kanalrohr eingestürzt – Straße gesperrt

Von

Im Rahmen einer Notmaßnahme muss vom 19. bis zum 26. August der Hahnenfurther Weg auf Höhe Hausnummer 19 voll gesperrt werden. Das hat die Verwaltung heute am späten Nachmittag mitgeteilt.

Die Sperrung wird jeweils von 7 Uhr bis 16:30 Uhr erfolgen. Außerhalb der Arbeitszeit wird die Baugrube mit Stahlplatten abgedeckt.

Grund der Arbeiten ist ein eingestürztes Kanalrohr, das die Straße in geringer Tiefe kreuzt. Die Straße ist somit einsturzgefährdet.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.