Dienstag | 20. August 2019
 
Sport in Wülfrath  | 

Kegeln | Burggräf im Endlauf der „Westdeutschen“

Von

Nachdem sich David Burggräf von der Wülfrather Keglervereinigung bei den U18-Rheinland-Meisterschaften im März den letzten Platz zur Westdeutschen Jugendmeisterschaft gesichert hat, konnte er sich am vergangenen Samstag noch einmal steigern. Auf den sehr anspruchsvollen Holzbahnen in Ostbevern konnte sich David
mit hervorragenden 688 Holz als Siebter für den Endlauf am nächsten Wochenende qualifizieren.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.