Freitag | 28. Februar 2020
 
Wülfrath  | 

Lhoist: Geschäftsführer Liell soll Ämter niederlegen

Von

TME exklusiv | Nach Informationen von Taeglich.ME kehrt der Vertriebschef nach den Weihnachtsferien nicht mehr in sein Büro zurück. Die Mitarbeiter wurden in dieser Woche informiert. Update: Lhoist bestätigt Aussagen des TME-Berichts und dankt Liell für dessen erfolgreiches Wirken - national und international.

Als Geschäftsführer von Lhoist Germany hatten Paul Schipper (li.) und Michael Liell (re.), Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke 2017 die Unterstützung zum Zeittunnel zugesagt. Schipper ist nicht mehr in Wülfrath. Nun soll auch Liell von Bord gehen. Foto: Lhoist Germany

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.