Sonntag | 18. August 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Lokale Kegelmeister wurden ermittelt

Von

Gestern hat die die Keglervereinigung Wülfrath e.V im Rahmen ihres jährlichen Sommerfestes wieder eine Meisterschaft für Hobbykeglerinnen und -kegler auf den Bahnen der Arbeiterwohlfahrt durchgeführt.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kegelte in der Einzelwertung oder gleichzeitig für sein Team 4 x 10 Wurf in die Vollen. Gegen 16 Uhr verkündete Vorsitzender Dieter Dross die Ergebnisse und überreichte die Pokale und Medaillen.

Bei den Mannschaften holte sich das Team der „Kynossen “ mit 1079 Holz den Pokal. In der Einzelwertung waren die Bestplatzierten:

Jugendliche 10 – 16 Jahre: Fabienne Lange 155LP
Damen 16 – 60 Jahre:  Nicole Schlich 266 LP
Damen 61 – 75 Jahre:  Marlies Kahl 229 LP
Männer 16 – 60 Jahre:  Georg Schlich 236 LP
Männer 61 – 75 Jahre:  Hartmut Lax 276 LP

Anschließend wurde noch in einer gemütlichen Runde gegrillt.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.