Montag | 30. Januar 2023
 
Wülfrath  | 

„Menschen motivieren, hinzuhören und hinzuschauen!“

Von

Zum Ende des Motto-Jahres "Wülfrath zeigt Respekt" veranstalten das Netzwerk Gewaltprävention am 15. November eine öffentliche Diskussion in der Awo. Der Eintritt ist frei.

Sie stellten die Podiumsdiskussion zum Thema Respekt vor (v.r.): Katja Neveling, Eva-Maria Düring, Rainer Ritsche, Sebastian Schorn, Franca Calvano, Frank Eigelshofen und Thomas Rehrmann. Foto: TME


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.