Montag | 21. September 2020
 
Wülfrath  | 

„Nur noch 13 Tonnenleerungen als Pflichtmenge“

Von

Restmüllabfuhr: Die WG beantragt die Einführung des großen Identsystems. "Wer die Tonnen seltener zur Abfuhr bereitstellt, profitiert von einer dann geringeren Gebühr."

Neue Restmülltonnen. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.