Dienstag | 22. September 2020
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Renault brennt auf Mettmanner Straße aus

Von

Gestern Abend entzündete sich der Motorraum eines Renault Megane aus bisher ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilt. Trotz des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr brannte das Fahrzeug aus, es entstand ein Totalschaden.

Gegen 22.30 Uhr waren Polizei und Feuerwehr zur Mettmanner Straße gerufen worden. Der 64-jährige Halter hatte die Absicht gehabt, seinen 16 Jahre alten Renault Megane rückwärts in die Garage einzuparken. Aus bisher ungeklärter Ursache entzündete sich der Motorraum. Die Schadenshöhe wird auf circa 6000 Euro geschätzt.

Die Brandursache ist nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen unklar. Die Polizei hat zu dem Brandgeschehen ein Strafverfahren eingeleitet und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.