Sonntag | 16. Dezember 2018
 
Wülfrath  | 

Sechs Verletzte nach Säurebrand

Von

Die Mitarbeiter des betroffenen Unternehmens an der Robert-Bosch-Straße hatten beim Löschen giftige Dämpfe eingeatmet und mussten wegen eines Inhalationstraumas in die Düsseldorfer Uniklinik gebracht werden.

Mit 30 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr heute Morgen zur Robert-Bosch-Straße aus. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.