Dienstag | 21. Mai 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Sitzungspremiere für neue Stadtplanerin

Von
Nadin Wischnack und ihr Kollege Sascha Brinkmann. Foto: TME

Nun sind im Planungsamt der Stadt alle Plätze wieder besetzt. Zum 1. März hat Stadtplanerin Nadin Wischnack ihren Dienst im Dezernat 3 der Stadtverwaltung Wülfrath angetreten. Im Ausschuss für Wirtschaftsförderung und Stadtplanung wurde sie in dieser Woche vorgestellt. Zu ihrem Tätigkeitsfeld gehört unter anderem die Betreuung der Projekte im Stadtentwicklungsprogramm – wie die Attraktivierung des Stadtparks in diesem Jahr.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.