Dienstag | 5. März 2024
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Sonderpflege Generationenpark und Angergarten 

Von

Wie die Stadt im Ausschuss für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (AWS) mitteilte, ist die Vergabe zur Pflege von Generationenpark und Angergarten bereits im vergangenen Jahr erfolgt. Mitte des Jahres sei der Auftrag bestätigt worden. Daraufhin habe ebenfalls ein Vor-Ort-Termin stattgefunden. Aber: Erfolg sind die Arbeiten nicht.

„Die Arbeiten dürfen seit dem 28. Februar nur noch mittels Ausnahme seitens der Unteren Naturschutzbehörde durchgeführt werden“, merkt die Verwaltung mit Blick auf die Vogelschutzzeit an.

Die Firma habe sich melden wollen, sobald mit der Aufgabe gestartet werden könne. „Das Planungsamt steht seit Dezember in engem Kontakt zu der beauftragten Firma“, so die Stadt. Wann die Arbeiten nun erfolgen? Dazu sagte sie im AWS nichts.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.