Montag | 23. Juli 2018
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Stadtwerke bringen Geschenkpakete für Vorschulkinder mit

Von

Insgesamt 28 Kinder der Deutschen Roten Kreuz Kindertagesstätte freuen sich auf den Schulstart.

Foto: links Dina Sulewski, rechts Saskia Preuß. Foto: Stadtwerke

„Schon wieder ein Jahr rum und wieder so schöne Präsente“, freut sich Saskia Preuß, Erzieherin der Deutschen Roten Kreuz-Kindertagesstätte. Schon seit mehreren Jahren übergeben die Stadtwerke Wülfrath den Vorschulkindern Geschenkpakete für den Schulstart.

„Die Pakete beinhalten all das Lernmaterial für das kommende erste Schuljahr, sowie eine Brotdose für die Frühstückspause und eine Kleinigkeit zum spielen“, berichtet Dina Sulewski, Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit der Stadtwerke Wülfrath.

Dieses Jahr verabschiedet die DRK-Kindertagesstätte 28 Kinder, eins mehr als letztes Jahr. „Der Abschied fällt einen natürlich schon etwas schwer, da man viele Kinder seit dem zweiten Lebensjahr betreut hat aber das ist nun mal der Lauf des Lebens “, führt Saskia Preuß aus. „Wir wünschen den Schulanfängern ein erfolgreiches erstes Schuljahr,“ so Dina Sulewski.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.