Sonntag | 3. März 2024
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Trauercafé im Corneliushaus

Von

Wenn man nahe Angehörige oder Freunde verliert, ändert sich das ganze Leben. „Wir, die Hospizgruppe Wülfrath, geben Ihnen in unserem Trauercafé, die Möglichkeit zum Austausch, zum Zuhören, zum Weinen aber auch zum Lachen“, informiert der Verein.

Das Trauercafé öffnet wieder am Sonntag, 24. September, von 15 bis 17 Uhr im Corneliushaus,  Kirschbaumstraße 26.

Geschulte Trauerbegleiter stehenden Gästen zur Seite. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.