Samstag | 6. Juni 2020
 
Wülfrath  | 

„Über sieben Brücken musst du geh’n“

Von

Update | Mehrere Künstler traten zeitgleich heute Abend in ihren Quartieren auf: mutmachende Musik in Corona-Zeiten. Mit TME-Videos von fünf Künstlern!

Lothar Müller bei seinem heutigen Auftritt. Foto: TME

Rechtzeitig von dem Triple Wülfrather Mutmacher-Mini-Konzerte hatte der März-Schneefall aufgehört. Gemütlich war es dennoch nicht. Aber herzerwärmend auf alle Fälle.

Deutschland erklang vergangenen Sonntag um 18 Uhr auf Balkonen, in Hauseingängen und Gärten Beethovens „Ode an die Freude“. Kantor Thomas Gerhold war in Wülfrath unter anderem dabei, Lothar Müller auch. In Zeiten der Corona-Krise sollte ein musikalischen Signal des Zusammenhalts gesendet werden. Operation gelungen – konnte man feststellen.

Für Gerhold war es das Zeichen, „dass so etwas gewünscht ist, auch wenn es nur Auftritt aus der Ferne sind ohne Publikumskontakt“. Und so initiierte er, dass auch heute um 18 Uhr wieder musiziert wurde: vor der Kulturkirche, an der Ringstraße und an der Wilhelmshöhe. Neben Gerhold machten Michael Schober (Hot Springs, The Dukes) und Lothar „Meunier“ Müller mit. Und alle sangen das gleiche Lied: „Über sieben Brücken musst du geh’n“ (Karat, Peter Maffay).

Müller hatte sein „Set“ in der Garage vor dem Siedlerhäuschen an der Wilhelmshöhe aufgebaut. „Ich war den ganzen Tag ein wenig aufgeregt, habe den Auftritt vorbereitet.“ Das Lied gehöre ja nicht so klassisch in sein Repertoire. Das war beim Auftritt aber nicht zu spüren. Viele „Wilhelmshöher“ verfolgten das kleine Konzert aus ihren Vorgärten oder auf der Straße – nicht in  Gruppen: Social Distancing eben! Eine schöne Atmosphäre am feucht-kalten Abend!

Spontan machten am Abend auch Vinku und Björn Apfelbeck mit.

„Eine tolle Idee von Thomas Gerhold“, lobte Müller. „Ohne Thomas wäre Wülfrath ärmer“, fügt er hinzu. „Ich wäre auch in der kommenden Woche am Sonntag wieder dabei.“ TME auch!

Video Michael Schober

Video Vinku 

Video Thomas Gerhold

Video Björn Apfelbeck

 

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.