Dienstag | 19. März 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Unfallflucht in der Mozartstraße

Von

Am Donnerstag stellte um 8.55 Uhr der Fahrer eines silbernen Mazdas fest, dass der Rückspiegel an seiner Fahrertür beschädigt war. Er hatte seinen Wagen am Mittwochabend (9. Januar 2019) gegen 21.40 Uhr ordnungsgemäß und unversehrt an der
Mozartstraße in der Innenstadt abgestellt. Unter seinem Scheibenwischer an der Windschutzscheibe war ein Zettel angebracht, auf dem ein nicht vergebenes Kennzeichen notiert war. Die Polizei sucht nun nach dem Verursacher des Unfalls sowie nach dem Zeugen, der den Zettel an dem Auto hinterlassen hat.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058 / 9200-6180, jederzeit entgegen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.