Samstag | 19. September 2020
 
Wülfrath  | 

„Unverzichtbar in der Bildungslandschaft“

Von

Laut Martin Sträßer (CDU) haben die FASW als erste Schule im Regierungsbezirk Düsseldorf Mittel aus dem Digitalpakt beantragt.

Landtagsabgeordneter Martin Sträßer (links) trifft Robert Freitag, Geschäftsführer der „Freien Aktiven Schule Wülfrath“ (FASW) Foto: PR Martin Sträßer MdL

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.