Montag | 18. Oktober 2021
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Walking Act: Lubberich spielte zum Finale

Von
Hartmut Lubberich auf em Heumarkt. Foto: privat

Die erste Walking Act-Saison des Stadtkulturbundes ist gelaufen: Zum Finale machte sich Hartmut Lubberich auf den Weg und unterhielt mit Akkordeon und Fröhlichkeit in der Innenstadt. Die Stadt hatte dem Stadtkulturbund Geld zur Verfügung gestellt, um mit kulturellen Beiträgen die Innenstadt samstags zu beleben. Mitgewirkt haben in den vergangenen Wochen unter anderem die Bergischen Blechboys, die Musikfreunde, das Theater Minestrone, die Young Voices und Solisten wie Vinku und Marius W.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.