Dienstag | 26. Mai 2020
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Wehr rückte zur Henry Ford II.-Straße aus

Von

Weil eine Brandmeldeanlage ausgelöst worden war, rückte gestern gegen 20 Uhr die Freiwillige Feuerwehr zur Henry-Ford II Straße aus. Der vorgehende Trupp konnte aber schnell Entwarnung geben – es handelte sich um einen Fehlalarm. Nach 30 Minuten war der Einsatz für die 21 eingesetzten Kräfte beendet.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.