Sonntag | 9. Mai 2021
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

WFB-Werkstätten: Andreas Seidler Vorsitzender des Aufsichtsrates

Von

Der Aufsichtsrat der Werkstätten für Behinderte im Kreis Mettmann hat einen neuen Vorsitzenden: Andreas Seidler.

Die WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH, sorgen seit 54 Jahren als Werkstatt für behinderte Menschen und seit 44 Jahren auch als GmbH für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben sowie ihre Eingliederung in das Arbeitsleben und fördern den Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.In sechs Werkstätten an acht Standorten in Velbert, Ratingen und Langenfeld realisieren rund 1200 Menschen mit Behinderung und 240 Fach- und Führungskräfte ein beachtliches Dienstleistungsangebot in den Geschäftsbereichen Montage, Elektromontage, Konfektionierung, Verpackung und Versand, Bearbeitung von Holz und Metall, Garten- und Landschaftspflege sowie Textil- und Bügelservice.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.