Sonntag | 8. Dezember 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Wilhelmstraße 76: Verkauf per Bieterverfahren

Von

Das Denkmal (und ehemalige Rathaus) Wilhelmstraße 76 soll im kommenden Jahr per Bieterverfahren verkauft werden. Das kündigte gestern Abend Technischer Dezernent Martin Barnat im Rat an. „Aktuell definieren wir die Rahmenbedingungen. Wir müssen darauf achten, dass das Objekt im Bereich des Stadtentwicklungsprogramms liegt“, sagte Barnat. Er erinnerte daran, dass der dortige Einmündungsbereich Wilhelmstraße/Mettmanner Straße/Südstraße im Rahmen des Step neu gestaltet werden soll. „Wir dürfen uns durch den Verkauf der Immobilie nichts fürs Step verbauen.“ Daher solle im Bieterverfahren ein kleinerer Grundstückszuschnitt zunächst auf dem Markt kommen, „mit der Option zu einem späteren Zeitpunkt weitere Flächen zur Verfügung zu stellen“.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.