Samstag | 19. September 2020
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Wülfratherin stürzt auf Radweg und verletzte sich schwer

Von

Am Sonntagmittag, gegen 13.45 Uhr, befuhr eine 65-jährige Wülfratherin mit ihrem Pedelec den Sonderweg für Radfahrer auf der Siebeneicker Straße in Velbert. Nach eigenen Angaben rutschte sie an einer Bordsteinabsenkung in Fahrtrichtung Neviges mit ihrem Vorderrad ab.

Dabei kam sie zu Fall und verletzte sich so schwer, dass sie mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt werden musste. Dort wurde sie zur stationären Behandlung aufgenommen.

Das Fahrrad blieb unbeschädigt und konnte durch eine Bekannte der Wülfratherin abgeholt werden. Es kam zu keinen Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.