Montag | 22. Oktober 2018
 

Wülfrather Kartoffelfest

Das 31. Kartoffelfest wartet mit viel Live-Musik auf

Von


Die neue Waage aus dem Haus Kowalczik musste 2017 einiges (er-)tragen: 500 Kilo Kartoffel landeten schließlich auf ihr - und fünf Personen auf der Gegenseite. Foto: F.-Thomas Müller

Wülfrath pro veranstaltet das 31. Kartoffelfest am Wochenende 29. und 30. September. Eröffnet wird es offiziell am Samstag, 29. September um 11 Uhr auf der Bühne an der Schwanenstraße. Dort können die Besucher in diesem Jahr ein umfangreiches Live-Programm erleben.

Coda Control. Foto: privat
Coda Control. Foto: privat

Um 12 Uhr tritt das Wülfrather Ensemble Coda Control auf. Um 14 Uhr steigt mit dem Aufwiegen der erste Kartoffelfest-Klassiker des Wochenendes. Um 16.30 Uhr werden dann die Ochmoneks ihr Live-Premiere in Wülfrath feiern. Das Abendprogramm bestreitet ab 19 Uhr die Band Beatify.

Der Sonntag wird um 11 Uhr mit dem Duo Domy & Gio gestartet. Ab 14 Uhr müssen die Besucher erraten, welcher Mitbürger in diesem Jahr unter der Pappmaché-Knolle steckt: Gesucht wird der Promi im Sack. Um 15 Uhr tritt die preisgekrönte Tanzgruppe von me-sport aus der  Kreisstadt auf. Ab 15.30 Uhr steht dann das Hauptevent an: der Kartoffelschälwettbewerb. Teams treten an. Der Kartoffelkönig wird ermittelt. Wer mitschälen möchte, kann sich am 30. September ab 11 Uhr an der Bühne anmelden oder sich vorab beim Vorsitzenden von Wülfrath pro registrieren lassen: Telefon 02058/9089296; Mail vorstand@wue-pro.de Die Siegerehrung ist für 17 Uhr vorgesehen. Das Bühnenprogramm schließt um 18 Uhr die Band ßoon ab.

Für die Musik zwischen den Auftritten sorgt DJ Ralle aus Neviges. An beiden Tagen ist er an der Schwanenstraße zu erleben.

Live-Musik auch in der Fußgängerzone Im Spring

Unter der Federführung von Gastronomin Sabrina Surrey (PapperlaPub) wird zum Kartoffelfest am 29./30. September auch in der Fußgängerzone Im Spring einiges los sein – kulinarisch und kulturell.

So werden spanische Tortillas mit leckerem Dipp, Folienkartoffeln, Bierwagen und etliche Sitzmöglichkeiten geboten. Musikalisch sieht das Programm wie folgt aus: Samstag: 11 – 18 Uhr DJ-Pupi, 18 Uhr Livemusik mit den „Dos Hombres“. Sonntag: 11.30 Uhr Livemusik mit Framic, 15 Uhr Livemusik von Take Two.

Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag sind von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet. Auch die Landfrauen sind wieder mit einem Stand dabei.

Anlässlich des Kartoffelfestes laden das Citymanagement und Wülfrath pro e.V. alle Kinder vom 24. bis 29. September 2018 zu einer Kartoffelschnitzel- jagd durch die Wülfrather Innenstadt ein.

Zu gewinnen gibt es insgesamt drei Gutscheine von Buchhandlung Rüger und Traumland Rüger Spielwaren im Gesamtwert von 60 Euro. Die Gutscheine werden von Wülfrath pro e.V. zur Verfügung gestellt.

In 27 Läden ist ab dem 24. September jeweils eine selbstgebastelte Kartoffel mit einem Buchstaben versteckt, die von den Kindern der Katholischen Kin- dertagesstätte St. Joseph in akribischer Handarbeit angefertigt wurden. Alle Buchstaben zusammen ergeben das Lösungswort. Wer seine ausgefüllte Rät- selkarte mit dem Lösungswort bis zum 29. September 2018 um 18 Uhr bei Au- genoptik Kotzenberg abgibt, nimmt am Gewinnspiel teil und erhält als Danke- schön für die Teilnahme einen Kartoffelsnack. Wülfrath pro e.V. lost noch am Kartoffelfest die drei glücklichen Gewinner aus und informiert diese telefo- nisch oder per E-Mail. Die Preisübergabe findet am 30.09.2018 um 17 Uhr auf der Bühne des Kartoffelfests statt. Sollten die Gewinner zu dem Zeitpunkt den Preis nicht persönlich entgegen nehmen können, melden sie sich einfach beim Citymanagement Wülfrath, Anke Haun unter 0160 90171731 bzw. schreiben eine E-Mail an city-wuelfrath@stadt-handel.de.

Die Rätselkarten liegen ab dem 19.09.2018 in allen teilnehmenden Geschäften und im Bürgerbüro des Rathauses aus.

Das Citymanagement, Wülfrath pro e.V. und die Gewerbetreibenden der In- nenstadt wünschen allen viel Spaß beim Mitmachen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.