Dienstag | 28. Februar 2017
 

Kurz notiert

Aus den Städten

Neanderland

Autofahrer rast an Polizeikontrolle vorbei

In einigen Städten des Kreises Mettmann hat die Polizei Fahrer aus dem Verkehr gezogen, die ohne Führerschein und teilweise auch noch betrunken unterwegs waren. Die verstärkten Kontrollen auf den Straßen werden noch bis Aschermittwoch fortgesetzt, erklärt die Polizei.

Mettmann

„Bonjour, mein Herz“ in der Kulturvilla

Vier Ensemblemitglieder der Deutschen Oper am Rhein führen einen ganz besonderen Liederabend auf. Nach der Premiere sind weitere Aufftritte in anderen Städten geplant.

Haan

31.000 Quadratmeter Gewerbefläche vermittelt

Die Wirtschaftsförderung zieht Bilanz zum Jahr 2016. 138 neue Arbeitsplätze seien geschaffen worden, weil die Stadt für Unternehmen vermittelt habe, so Wirtschaftsförderer Elmar Jünemann.

Neviges/Tönisheide

Tausende Narren säumen Rosenmontagszug

Petrus meinte es am Rosenmontag einigermaßen gut mit den Velberter Narren. Trockenes Wetter, aber ein kalter Wind bildeten die Voraussetzungen für den närrischen Lindwurm, der sich mit 43 Zugnummern durch das Karnevalsvolk in der Innenstadt schlängelte.

Sport in den Städten

Sport in Haan   |  Mi. 22.02.17

Unitas verpflichtet vier neue Spieler

Seit Januar ist Christian Schmahl - Trainer der 2. Herren – auch im Amt der sportlichen Leitung bei der DJK Unitas Haan. Er hat bereits auf dem Transfermarkt zugeschlagen.