Mittwoch | 21. August 2019
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

15-Jährige bei Unfall in Velbert schwer verletzt

Von

Gestern gegen 13.05 Uhr wurde im Kreuzungsbereich Berliner Straße/ Rheinlandstraße in Velbert eine 15-jährige Schülerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Ein 49-jähriger Chrysler-Fahrer bog von der Berliner Straße nach rechts auf die Rheinlandstraße ab. Dabei übersah er das Mädchen, das bei Grünlicht der Fußgängerampel die Fahrbahn überquerte und erfasste es mit seiner linken Fahrzeugfront. Die 15-Jährige stürzte zu Boden und blieb dort mit schweren Verletzungen liegen. Ein Rettungswagen brachte sie anschließend in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

An dem Chrysler entstand kein Sachschaden.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.