Mittwoch | 20. November 2019
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Kreis-Geflügelschau in Wülfrath

Von

Wie jedes Jahr lädt der Kreisverband der Rassegeflügelzüchter Mettmann zur Kreis- und Kreisjugendschau 2019 ein. Bei dieser Schau präsentieren die Rassegeflügelzüchter aus dem Kreis Mettmann die Ergebnisse ihrer züchterischen Arbeit. Es handelt sich dabei um circa 500 Tiere, unter anderem um Hühner, Zwerghühner, Enten, Fasanen, Tauben und Wachteln.

Die große Vielfalt an Rassegeflügel wird vor der offiziellen Eröffnung der Schau von einem Preisrichter, unter der Berücksichtigung der Standardkriterien, bewertet und prämiert. In der Ausstellung möchten die Züchter einen Einblick in die Zucht der Tiere mit vielen nützlichen Informationen geben und das Interesse an diesem Hobby bei Jung und Alt wecken.

Die Kreis- und Kreisjugendschau findet im Paul-Ludowigs-Haus, Am Sportplatz 26 in Wülfrath, statt. Für Besucherinnen und Besucher ist sie am Samstag. 9. November, von 11 bis 19 Uhr, und am Sonntag, 10. November, von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Samstag um 16 Uhr unter der Teilnahme des Schirmherren Landrat Thomas Hendele und den stellvertretenden Bürgermeistern aus Wülfrath, Andreas Seidler und Wolfgang Preuß, statt.

Der Eintritt ist frei.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.