Freitag | 23. April 2021
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Velbert | Blumenkasten an Kindergarten angezündet

Von

Wie die Polizei berichtet, haben unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch, 31. März, einen Blumenkasten an einem Kindergarten an der Straße „Am Thekbusch“ in Velbert angezündet. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Am Mittwochmorgen hatten Angestellte der Kita den abgebrannten Blumenkasten festgestellt, der unmittelbar neben dem Eingangsbereich abgestellt gewesen war.

Unbekannte Täter hatten in der Zeit von Dienstagnachmittag, 17 Uhr, bis Mittwochmorgen, 7.30 Uhr, den Blumenkasten angezündet. Zwei Holzbesen sowie die verklinkerte Wand wurden durch die Hitzeentwicklung beschädigt. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Die Polizei geht davon aus, dass der Kasten absichtlich angezündet wurde und hat ein Strafverfahren zu dem Brandgeschehen eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche  Hinweise zu verdächtigen Personen oder dem Brand tätigen können, werden gebeten, sich jederzeit mit der Polizei Velbert, Telefon 02051 / 946 6110, in Verbindung zu setzen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.