Sonntag | 16. Dezember 2018
 
Neanderland  | 

Velbert | HuF mit neuem Management

Von
Die neue Huf-Geschäftsführung (v.l.): Michael Supe (COO Huf Group), Thomas Tomakidi (CEO Huf Group), Tom Graf (CFO Huf Group). Foto: HuF Group

Der Automobilzulieferer Huf Group startet in das Jahr 2019 mit einem neuen Management-Team. Ab Januar werden Michael Supe (als COO) und Tom Graf (als CFO) zusammen mit CEO Thomas Tomakidi die Geschäftsführung bilden. Der bisherige CFO Dr. Florian Hesse und der bisherige COO Johann Palluch werden das Unternehmen Ende des Jahres verlassen.

„Dank unserer innovativen Produkte und unserer guten Marktposition entwickelt sich die Auftragslage weltweit sehr positiv“, sagt Ulrich Hülsbeck, Vorsitzender des Beirats. „Um unsere Gruppe in die nächste Wachstumsphase zu steuern, haben wir uns entschlossen, ein frisches, aber gleichzeitig sehr erfahrenes Management-Team zu berufen.“ Hülsbeck dankte den scheidenden CFO und COO für ihre Arbeit und wünschte ihnen alles Gute für ihre Zukunft.

Der neue CFO Tom Graf hat langjährige Erfahrung in der Geschäftsführung größerer, internationaler, mittelständischer Unternehmen, insbesondere auch bei Automobilzulieferern. So bringt er insbesondere spezielle Kenntnisse im Bereich von Verbesserungsprozessen in global arbeitenden Unternehmen mit. Michael Supe gehört seit 17 Jahren zu Huf und hat umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Fertigung. Zurzeit leitet er die Business Unit Exterior Solutions, davor hat er Huf-Tochtergesellschaften in Großbritannien, den USA und Mexiko geleitet.

„Das neue Management-Team vereint strategische Kontinuität mit sehr speziellem Fachwissen und einem neuen Blick auf das Unternehmen“, sagte Hülsbeck. „Dies ist die richtige Mischung, um unseren Erfolg für die nächsten Jahre zu festigen.“ Im Jahr 2018 erwirtschaftet die Huf Group, in der rund 7.800 Mitarbeiter in weltweit 24 Gesellschaften tätig sind, voraussichtlich einen Umsatz von 1,49 Milliarden Euro.

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.