Dienstag | 28. Mai 2024
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

A44: Sperrung zwischen dem Autobahnkreuz Ratingen-Ost und der Anschlussstelle Ratingen-Schwarzbach

Von

Die A44 wird zwischen dem Autobahnkreuz Ratingen-Ost und der Anschlussstelle Ratingen-Schwarzbach in Fahrtrichtung Mönchengladbach von Montag (15.4.), 10 Uhr, bis Freitag (17.5.), 5 Uhr, gesperrt. Die Ausfahrt an der Anschlussstelle Ratingen-Ost ist von der A3 aus Richtung Köln kommend ist gesperrt, aus Oberhausen kommend befahrbar bis AS Ratingen-Ost

Zudem kommt es innerhalb dieses Zeitraums auch zu einer dreitägigen, aber noch nicht näher terminierten, Sperrung der Auffahrt in der Anschlussstelle Ratingen-Schwarzbach in Fahrtrichtung Mönchengladbach.
Die Autobahn GmbH erneuert die Fahrzeugrückhaltesysteme („Leitplanken“) sowie die Fahrbahn und den Standstreifen grundhaft. Am Brückenbauwerk „Rommeljansweg“ wird die Abdichtung und in der Anschlussstelle Ratingen-Schwarzbach die Decke der Aus- und Auffahrt-Rampe erneuert. Die Zuwegung zum Notrufsäulenstandort wird barrierefrei umgebaut.

Umleitungen sind eingerichtet, und zwar über die A3 und die A52.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.