Montag | 22. Oktober 2018
 
Do. 20.09.18

In Metzkausen wird seit 70 Jahren gemeinschaftlich gesiedelt

Als vor 70 Jahren, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, überall Wohnungsnot herrschte, fanden viele Menschen, darunter auch viele Flüchtlinge aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten, in Metzkausen eine neue Heimat. Sie schlossen sich zu einer Siedlergemeinschaft zusammen.

Mo. 17.09.18

Versuchter Einbruch an der Kantstraße

Am Montagvormittag in der Zeit von 8.50 bis 10.20 Uhr kam es zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus an der Kantstraße in Mettmann-Metzkausen.

Do. 26.07.18

Vorfahrtregelungen an der Wielandstraße geändert

Im Bereich der Wielandstraße sowie am Emmanuel-Geibel-Weg und Grillparzerstraße in Metzkausen wurde die Vorfahrtregelung dauerhaft geändert. Hiervon betroffen sind insgesamt fünf Einmündungsbereiche und Kreuzungen.

Do. 26.07.18

Bürgerverein wässert den Combergpark

Nachdem das Wasser zunächst mühsam per Eimer und Bollerwagen zu den Bäumen gebracht wurde, stellte Bürgervereins-Mitglied Thomas Kluke spontan sein altes Feuerwehrauto zur Verfügung, das 5000 Liter Wasser transportieren kann.

Mi. 11.07.18

Ein Leben zwischen Pferdemist und Fernsehstudio

Wenn Bastien Angemeer nicht gerade als Nebenerwerbslandwirt auf Gut Scheidt in Metzkausen im Stall steht, führt er Regie bei großen Fernsehshows - darunter "Deutschland sucht den Superstar", "Supertalent" oder "Hirschhausens Quiz des Menschen“.

Mo. 18.06.18

Regen trübte die Feierstimmung nicht

Das vom Bürgerverein Metzkausen, der Freiwilligen Feuerwehr und vom Ratskeller gemeinsam organisierte Fest auf dem Wollenhausweg war ein voller Erfolg.

1
Fr. 15.06.18

Morgen wird in Metzkausen gefeiert

Die Freiwillige Feuerwehr Metzkausen, das Gasthaus „Ratskeller“ und der Bürgerverein Metzkausen organisieren gemeinsam am morgigen Samstag, 16. Juni, ab 15 Uhr ein Straßenfest auf dem Wollenhausweg.

Mo. 04.06.18

Unfallflucht in Metzkausen

Bereits am Freitag in der Zeit zwischen 13.30 und 15.45 Uhr beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen Opel Corsa an der Beifahrertür und entfernten sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Mo. 04.06.18

Aus der Kirche direkt auf die Hüpfburg

Am Sonntag feierte die Gemeinde Heilige Familie in Metzkausen: Es war wieder ein Fest der Begegnung für Jung und Alt, Nachbarn und Freunde - bei bestem Wetter. Mit Fotogalerie.