Sonntag | 8. Dezember 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Sekundarschule informiert über Gefahren im Internet

Von

Die Entwicklung der Medienwelt schreitet schnell voran. Auch Kinder und Jugendliche nutzen vielfach immer früher digitale Medien und das Internet. Das Medium Internet bietet Chancen und Möglichkeiten, birgt aber auch Risiken und Gefahren, insbesondere für Kinder und Jugendliche. Um über diese Gefahren und Risiken aufzuklären, führt die Schule am Berg in dieser Woche, in Zusammenarbeit mit dem Kriminalkommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Mettmann, Veranstaltungen mit Polizeibeamtinnen und -beamten in den Klassen durch.

Außerdem lädt die Schule auch in diesem Jahr zum Informationsabend für alle interessierten Eltern ein. Dieser findet an Donnerstag, 5. Dezember, um 18.30 Uhr in der Mensa der Sekundarschule statt. An diesem Abend werden insbesondere Gefahren für die Kinder und Jugendlichen thematisiert, die zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Thema Urheberrecht stehen oder auch der Nutzung von bestimmten Apps.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.