Freitag | 17. September 2021
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Clown Pepe macht Zeittunnel-Platz zur Arena

Von
Immer ein großer Spaß: Auftritte von Clown Pepe. Foto: TME

Ein großer Stuhlkreis, der die ganze Breite des Platzes vor dem Zeittunnel, markierte die Arena, in der sich Clown Pepe bewegte. Kleine Tricks, große Clownerien, ein Riesenspaß – Pepe versteht, Kinder zu animieren, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Zu diesem ersten Kinderfest nach dem Lockdown hatte die Flüchtlingsinitiative Inga Kinder aus in Wülfrath lebenden Asylbewerber-Familien eingeladen. Sie erlebten kurzweilige, unbeschwerte Momente mit ihren Eltern, die Clown Pepe zur Freude der Kids auch immer wieder mal in sein Programm eingebunden hatte.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.