Sonntag | 18. November 2018
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Fernsehkamera für den 41. Martinszug

Von

Darüber freuen sich die Pfadfinder-Förderer: Für den 41. Martinszug der Fördergemeinschaft St. Georg e.V.am Montag, 12. November, hat sich der WDR, Lokalzeit Bergisches Land, zur Berichterstattung mit einem Kamerateam angesagt. Gesendet wird dann an diesem Montag ab 19.30 Uhr.

„Die Fördergemeinschaft freut sich, dass sich bereits der WDR zum zweiten Mal für den Martinszug in Wülfrath interessiert. Das ist für uns eine Bestätigung  in der Arbeit einer alten Tradition, die wir seit 41 Jahren pflegen, und die am 25. Oktober dieses Jahres  zum immaterielles Kulturgut in Nordrhein-Westfalen ernannt worden ist“, so Sprecher Jürgen Ahrweiler.

Der 41. Martinszug der Innenstadt von Wülfrath startet am Montag, 12. November, Treffpunkt: 17 Uhr Schulhof Parkschule, Start 17.15 Uhr. Die Martinsgeschichte am Feuer liest Pfarrer Jürgen Arnolds vor.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.