Freitag | 15. November 2019
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Der FCW startet mit 17 Mann in die Vorbereitung

Von

Am kommenden Samstag steht bereits der erste Test an: gegen SSVg Velbert.

Foto: TME

Der 1. FC Wülfrath startete gestern Abend in die Vorbereitung auf die neue Saison 2019 / 2020. Um 18.30 Uhr hatte Trainer Sebastian Saufhaus den Kader in den Lhoist Sportpark bestellt, um fehlende Personalangaben zu ergänzen und erste Fotos der neuen Spieler zu erstellen.

Der Kader hat derzeitig eine Stärke von 22 Spielern. An der ersten Trainingseinheit nahmen 17 Spieler teil. Die Spieler Gehse, Guxha und Trissler befinden sich noch in Urlaub. Sascha Weigel und Dennis Müller plagen noch  Spieler  mit Verletzungen und werden erst in Kürze in die Vorbereitung einsteigen. Die erste Trainingseinheit begann um 19.30 Uhr und ging über zwei Stunden. Zur Stabilisierung der Abwehr werden in den nächsten Tagen noch Gespräche mit Defensivspielern geführt.

Am kommenden Samstag, 6. Juli, findet das erste Vorbereitungsspiel statt. Gegner ist der Oberligist SSVg Velbert. Anstoß der Partie im Lhoist Sportpark: 16 Uhr


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.