Freitag | 23. Februar 2024
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Nun auch „Tihi“ nach Wülfrath gelotst

Von

Junger Außenstürmer wechselt vom TVD Velbert zum 1. FC Wülfrath.

Josha Weber (l.) und Philipp Schmitt (r.) begrüßen Neuzugang Tihomir Kriznjak. Foto: FCW

Und noch ein neuer Spieler auf dem Erbacher Berg: Vom Oberligsten TVD Velbert kommt der 21-jährige Tihomir Kriznjak zum 1. FC Wülfrath. Der sympathische Spieler ist sowohl auf der rechten als auch auf der linken Außenbahn einsetzbar. Aufgrund guter Leistungen bei der U23 der SSVg Velbert in den letzten beiden Saisons hat der Oberligist den schnellen und technisch versierten Spieler im Winter unter Vertrag genommen. Beim TVD Velbert kam er auf sechs Einsätze in der Rückrunde der Oberliga. „Tihi wird sich weiterentwickeln und kann auf Sicht ein Unterschiedsspieler im Team werden“, ist sich das Trainerduo Weber/Schmitt sicher .

„Tihi habe ich drei Jahre trainiert und kannte ihn schon vorher aus der Jugend der SSVg, weil er damals bereits positiv aufgefallen ist durch sein Tempo und seine Torgefährlichkeit. Gerade in dieser Saison 22/23 in der Hinrunde (U23) hat er einen extremen Schritt nach vorne gemacht und ist in seiner Spielweise noch viel reifer geworden – wir hoffen natürlich, dass auch das kurze Gastspiel in der Oberliga (TVD) ihn noch stärker gemacht hat“, sagt Joscha Weber.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.