Mittwoch | 13. November 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Origami-Workshop im Museum

Von

Das Niederbergische Museum lädt am 26. Mai von 15 bis 17 Uhr zu Origami ein, einem weiteren Kreativangebot anlässlich der Ausstellung „Japan-Schönheit im Gebrauch“.

Origami, die Kunst des Papierfaltens, fand in Japan und China weite Verbreitung und Perfektion. Unter der Leitung von Mara Schuff werden Kraniche gefaltet, die in Japan als Symbol für Glück und Langlebigkeit stehen. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.02058/7826690. Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.