Dienstag | 18. Juni 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Rüttelplatte und Grabenstampfer von Baustelle entwendet

Von

In der Zeit zwischen gestern 15.30 Uhr und heute 820 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem Baustellengelände an der Flandersbacher Straße sowohl eine gelbe Rüttelplatte der Firma Bomag als auch einen silber-grauen Grabenstampfer.

Wie der oder die Täter die beiden schweren Geräte von dem Baustellengelände an der Hausnummer 43 wegschaffen konnten, ist bislang nicht bekannt. Der Wert der Maschinen wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Bisher liegen der Wülfrather Polizei noch keine Hinweise auf den oder die Täter und den Verbleib der gestohlenen Geräte vor. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib der gesuchten Baustellenmaschinen, nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058/ 9200-6110, jederzeit entgegen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.