Donnerstag | 25. Februar 2021
 
7
Do. 25.02.21

Peick und Birkenkamp lassen kein gutes Haar am Haushaltsplanentwurf

Zum wiederholten Mal haben die Haushalts- und Zahlenexperten Dr. Helmut Peick und Harald Birkenkamp einen Haushaltsplanentwurf auf links gedreht. Ihr Fazit: Die Finanzlage ist angespannt, aber im Vergleich zu anderen Städten noch akzeptabel.

Kurz notiert in Mettmann

Ältere Artikel sind HIER im Archiv zu finden.

Weitere Artikel aus Mettmann

7
Do. 25.02.21

Lärmkartierung: „Mettmann ist grundsätzlich recht leise“

Auf diesen Tag haben vor allem die Anwohner der Nordstraße lange gewartet: Gestern wurde im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität eine Lärmkartierung vorgestellt. Das Ergebnis der Experten: An manchen Straßen ist es laut, in anderen Kommunen ist die Situation aber schlimmer - und Abhilfe ist schwer.

1
Di. 23.02.21

17 Ratsmitglieder wollen keine Live-Übertragung von Sitzungen

Im Zuge der pandemiebedingt erforderlichen Kontaktbeschränkungen hatte sich kürzlich die Frage ergeben, ob Ausschusssitzungen gestreamt werden können. Die Stadt hat nun zunächst unter den Kommunalpolitikern abgefragt, ob sie überhaupt dazu bereit wären. Das Ergebnis: sehr uneinheitlich.

4
Di. 23.02.21

Grüne wollen mehr Geld für Radverkehr und Klimaschutz

Trotz der angespannten Haushaltssituation nehmen die Grünen einen neuen Anlauf, einen Klimaschutzmanager in der Stadtverwaltung zu installieren. Zudem sollen die Mittel für Klimaschutz und Radverkehr sowie die Investitionen ins Radwegenetz erhöht werden.

7
Sa. 20.02.21

SPD will klare Strategie statt wilden Sparkurs

Die Sozialdemokraten wollen einen Anbieter mit dem Projekt „Strategische und nachhaltige Konsolidierung des Mettmanner Haushaltes“ beauftragen und den Weg dorthin dann im Zusammenspiel von Verwaltung, Politik und Bürgern im Rahmen einer geeigneten Form der Beteiligung beschreiten.

Ältere Artikel sind HIER im Archiv zu finden.

Sport in Mettmann

Ältere Artikel sind HIER im Archiv zu finden.