Donnerstag | 30. Mai 2024
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Freibadsaison im Panoramabad startet am 15. Mai

Von

Neviges | Die letzten Vorbereitungen sind getroffen: Am Montag 12 Uhr mittags öffnen die Pforten des Freibads.

Das Panoramabad in Neviges. Foto: Stadtwerke Velbert

Der Freibadsaison im Panoramabad steht nichts mehr im Wege: Ab dem 15. Mai können sich Besucherinnen und Besucher auf das Schwimmen unter freiem Himmel freuen.

Sanierung des Sport- und Springerbeckens dauern weiter an

Zur Eröffnung bereits einsatzbereit: Das beliebte 50-Meter-Wellenbecken des Panoramabads steht den Badegästen in dieser Saison wie gewohnt zur Verfügung. Auch auf das Planschbecken und die Liegewiesen können sich die Badegäste freuen. Verzichten müssen die Badegäste in diesem Jahr noch auf das Sport- und Springerbecken: Die vollumfänglichen Sanierungsarbeiten laufen weiterhin und werden laut Plan kommendes Jahr abgeschlossen sein. Die im Juli letzten Jahres begonnene Modernisierung sieht neben der Erneuerung des Sport- und Springerbeckens auch Barrierefreiheit des Schwimmbads vor, damit jeder Gast das Bad uneingeschränkt nutzen kann.

Keine Erhöhung der Ticketpreise

Anders als bei vielen anderen Schwimmbädern bleiben die Ticketpreise im Panoramabad weiterhin unverändert. Erwachsene zahlen für eine Tageskarte weiterhin 5 Euro, Kinder und Jugendliche 2,50 Euro. Kinder bis 6 Jahren haben in Begleitung einer Aufsichtsperson freien Eintritt.

„Wir sind in den letzten Zügen mit unseren Vorbereitungen für die Eröffnung und hoffen auf super Wetter zum Start. Die Frühschwimmer begrüßen wir von Dienstag bis Freitag. Mit der Öffnung des Freibades startet der Sommer nun bestimmt richtig durch“, hofft Norbert Noll, Leiter Bäder der Stadtwerke Velbert, auf einen gute Freibadsaison.

Ticktes können wie gewohnt im Schwimmbad vor Ort gekauft oder online über die Internetseite der Stadtwerke Velbert gebucht werden. Dort können auch die Öffnungszeiten nachgelesen werden: www.stadtwerke-velbert.de/baeder

D


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.