Dienstag | 22. Mai 2018
 
Wülfrath  | 

„Gretchen 89ff“ zeigt die Faszination des Theaters

Von

Der Vorverkauf für das neue Stück des Theaters Minestrone beginnt. Premiere ist am 2. März. Im Mittelpunkt steht eine berühmte Szene aus Goethes Faust, in der charakteristische Typen der Theaterwelt aufeinander prallen.

Sandra Leidig und Daniel Diekmann in Aktion. Foto: Steffi Nickel

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.